Mutter-/ Vater-Kind Kur – warum eigentlich?

Was ist eine Mutter-/ Vater-Kind Kur?

Eltern sein – gar nicht mal so einfach!

Die Gründe für eine Mutter-/ Vater-Kind Kur sind schnell gefunden: Doppelbelastung durch Familie und Beruf, soziale Verpflichtungen & Kindererziehung. Eine explosive Mischung, die schnell verhindert, sich frei und wohl zu fühlen.

Stattdessen resultiert daraus oft eine Anhäufung psychosomatischer Beschwerden wie Stress, Rückenschmerzen, Herzrasen, Schlafstörungen, Zweifel & Erschöpfung, um nur einige der Belastungen aufzuzählen.

Spätestens ab diesem Zeitpunkt sollte man sich überlegen, wie man verhindern kann, daß sich neue Krankheiten bilden oder bestehende verschlimmern.

Wir können zwar nicht in Ihren Gesundungsprozess eingreifen, aber wir können Ihnen als Kurberatung zumindest einen Lösungsweg vermitteln.

Da dies die Basis unserer Arbeit ist, stellen wir uns hier auf unserer Partnerseite der Mutter Kind Kurberatung Zwiesel die Fragen, was man unter einer Mutter-/ Vater-Kind Vorsorgemaßnahme eigentlich versteht, was eine Vater-Kind-Kur ist und was die Voraussetzungen einer Kur sind.

—-viel Spaß beim lesen….


Hier in unseren FAQ’s klären wir weitere Fragen!