Mutter Kind Kur Ostsee

Mutter Kind Kur Ostsee: Wir beraten Sie gerne!

Eine Mutter-Kind-Kur ist eine sozialpolitische Leistung, die in der Regel 21 Tage umfasst und von den gesetzlichen Krankenkassen für deren Versicherte finanziert wird. Die Kurberatung von Mukiku ist kostenlos! Mutter-Kind-Maßnahmen sind stationäre Leistungen der medizinischen Vorsorge oder Rehabilitation und Pflichtleistungen der gesetzlichen Krankenkassen. Für eine Mutter-Kind-Kur muss kein Urlaub genommen werden. Jeder, der in Erziehungsverantwortung steht, kann eine solche stationäre Vorsorgemaßnahme beantragen.

Ostsee

Die heilende Kraft des Meeres erleben. Die erfolgreiche Klimatherapie wird durch die gesundheitsfördernden Besonderheiten des Reizklimas an der Ostsee unterstützt:

  • Schleimlösende Wirkung der Seeluft durch hohen Salzgehalt bei relativer Schadstoffarmut
  • Stimmungsaufhellung durch Sonne und Licht
  • Stärkung des Immun- und Herzkreislaufsystems

Unser Partner Ostseeklinik Boltenhagen

Unser Therapiekonzept ist ganzheitlich, betrachtet den Menschen als Einheit von Körper und Seele. Unsere Patienten werden daher nicht nur ärztlich, sondern auch gesundheitspädagogisch und psychosozial betreut. Je nach individueller Belastbarkeit werden vielseitige Sporttherapeutische Maßnahmen, wie z. B. medizinische Trainingstherapie, Wassergymnastik, Rückenschule, Walking, Schwimmen und Mutter-Kind-Turnen verordnet. Die Klinik an der Ostsee bietet auch Gruppen und Einzelgespräche und eine qualifizierte Ernährungsberatung.

Mutter Kind Kur Beratung Ostsee – Wir haben viele Partner-Kurhäuser an der Ostsee – fragen Sie uns einfach gleich telefonisch, per email oder dem Kontaktformular.